SERVOME - Neubau in Paraguay

Die Familie Günther hat von September 2018 bis Dezember 2020 als FCM-Missionare in Assunion in  Paraguay bei SERVOME gearbeitet. Durch die Zusammenarbeit mit Servome konnten wir in den letzten Wochen dabei mithelfen, dass neue Arbeitsräume für die Sozialarbeit gebaut werden konnten.

Die Abteilung der Sozialarbeit bei SERVOME hat die Funktion eines Bindegliedes zwischen den Müttern und SERVOME, sowohl für die Kindertagesstätte, die PROED-Schule als auch für das Kinderheim. Es ist der Ort, an dem Mütter über die Freuden und Schwierigkeiten, die sie grade durchmachen, sprechen und gehört und gesegnet werden können. Auch begleitet man sie durch Anrufe und Hausbesuche, um den Kontakt mit den Familien aufrechtzuerhalten und zu stärken. Von hier aus werden auch die verschiedensten Hilfen angeboten wie z.B. die Renovierung ihrer Wohnungen, bei Krankheitsfällen und die Unterstützung für Behördengänge, die Beantragung von Schulgeld und dergleichen. Auf die Situation jeder Mutter wird individuell eingegangen. Darüber hinaus macht man die Mütter auch auf Stellenangebote der paraguayischen Arbeitsvermittlung aufmerksam.

Zurück

Nachrichten

AMB - Ein unvergesslicher Nachmittag

Obzwar wir die Lebensverhältnisse der Kinder und Teenis, mit denen wir im Projekt arbeiten, kenn...

Weiterlesen …

Neuigkeiten: Freiwilligendienste und Patenschaften

Freiwilligendienste > Auch im nächsten Jahr besteht wieder die Möglichkeit,...

Weiterlesen …

Reisebericht 2017 - Afrika einmal hautnah erleben

Liebe Freunde und Unterstützer des FCM, wie weit ist es bis nach Uganda? Wie wird das Wetter dor...

Weiterlesen …

Das Werteprojekt der AMB und ein aufregender Oktober

Ja, es ist wirklich sehr aufregend wenn der Oktober näher kommt! Denn mit diesem Monat ist auch ...

Weiterlesen …

Renascer - Der Kindertag

Der 12. Oktober wird in Brasilien als Tag des Kindes gefeiert. An diesem Tag danken wir Gott für...

Weiterlesen …

AMB Familienzentrum - Kindertreffen

“Gewöhne einen Knaben an seinen Weg, so läßt er auch nicht davon, wenn er alt wi...

Weiterlesen …

PARA - "Tierisch" viel zu tun

Im September kamen acht kleine Schweinchen zur Welt. Inzwischen sind sie schon gewachsen und stel...

Weiterlesen …

Neuigkeiten aus RENASCER

So ist´s ja besser zu zweien als allein; denn sie haben guten Lohn für ihre Mühe. Fällt einer...

Weiterlesen …

Mission geht weiter - Abschlusseminar

Nun ist es also so weit. Alle fünf Freiwilligen des FCM, die im Jahr 2016/17 einen Dienst auf de...

Weiterlesen …