POCM - Studierzimmer und Kinderbetten

Erfreuliche Nachrichten von den Philippinen! Dank der Unterstützung von Spendern und Freunden des FCM konnte die Renovierung und der Ausbau des Studierzimmers erfolgreich abgeschlossen werden. Die Kinder im Heim von POCM haben können nun in einer schönen und farbenfrohen Umgebung lernen und ihre Hausaufgaben machen. Herzlichen Dank an alle Spender!

Das nächste Projekt bei POCM steht schon in den Startlöchern! Wie wir bereits im letzten Newsletter berichteten, werden bei POCM dringend 8 neue Kinderbetten benötigt, da die alten ersetzt werden müssen. Jedes Bett kostet inkl. Matratze rund 190 €, der Gesamtbetrag für die neuen Betten beläuft sich auf 1.500 €. Der FCM möchte POCM auch bei diesem Projekt gerne unterstützen – Sie auch? Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch im FCM-Büro (037206 74791) oder per Mail an frankenberg@fcmission.de

Zurück

Nachrichten

FCM: Datenschutz

Liebe Freunde, auch wir als FCM sind von der neuen DSGVO (Datenschutz-Grundveror...

Weiterlesen …

Renascer: Alle Dinge sind möglich ...

... dem, der da glaubt (Markus 9,23). Heute möchte ich Ihnen von 2 Kindern beri...

Weiterlesen …

POCM: BE THE SOURCE

BE THE SOURCE, „Sei die Quelle“, das war das Motto mit dem POC in das Jahr 2...

Weiterlesen …

MTHUNZI: Verlass dich ganz auf meine Gnade

Kürzlich beim Bibellesen ist mir ein alt bekannter Vers wieder ganz wichtig geworden und mir fie...

Weiterlesen …

AMB: In Gottes herrlicher Natur

Hier in unserem Bundesland, nicht all zu weit von Palmeira entfernt, befindet sich der Canyon Gua...

Weiterlesen …

Uganda-Update: Nähprojekt und Mahlmaschine

Ziel in der Entwicklungshilfe ist es meistens, Projekte auf eigene Füße zu stellen, damit sie o...

Weiterlesen …

Neue FCM-Mitarbeiter und Freiwillige

Liebe Freunde, wir freuen uns besonders darüber, in diesem Jahr mehrere neue Mitarbeiter in unse...

Weiterlesen …

Freiwilligenbericht von HHM

Ein wunderschönes Hallo! Heute möchte ich euch von einen wunderschönen Erlebnis von Anfang des...

Weiterlesen …

Nachrichten von PARA - Mai 2018

Im April hatten wir wieder einige Ab-und Zugänge in der Therapeutischen Gemeinschaft: Estefano u...

Weiterlesen …