POCM - Studierzimmer und Kinderbetten

Erfreuliche Nachrichten von den Philippinen! Dank der Unterstützung von Spendern und Freunden des FCM konnte die Renovierung und der Ausbau des Studierzimmers erfolgreich abgeschlossen werden. Die Kinder im Heim von POCM haben können nun in einer schönen und farbenfrohen Umgebung lernen und ihre Hausaufgaben machen. Herzlichen Dank an alle Spender!

Das nächste Projekt bei POCM steht schon in den Startlöchern! Wie wir bereits im letzten Newsletter berichteten, werden bei POCM dringend 8 neue Kinderbetten benötigt, da die alten ersetzt werden müssen. Jedes Bett kostet inkl. Matratze rund 190 €, der Gesamtbetrag für die neuen Betten beläuft sich auf 1.500 €. Der FCM möchte POCM auch bei diesem Projekt gerne unterstützen – Sie auch? Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch im FCM-Büro (037206 74791) oder per Mail an frankenberg@fcmission.de

Zurück

Nachrichten

IGWBM - Eine Ziege zu Weihnachten

Was gibt es bei Ihnen traditionell am Heiligen Abend zum Essen? Bratwurst mit Kartoffelpüree und...

Weiterlesen …

Weihnachten bei PARA

Kurz vor Weihachten machten wir als Team einen Tagesausflug nach Iatpoá am Strand. Hiskia hatte ...

Weiterlesen …

Bericht von POCM

Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, Im POC Kinderheim kehrt langsam wieder Ruhe ein. Die ...

Weiterlesen …

FCM - Ein zweiter Brunnen für Uganda

Bereits im Dezember-Newsletter konnten wir von einem Brunnenbau in Uganda berichten. Und nun scho...

Weiterlesen …

FCM - Ein Brunnen für Uganda

So hieß das Motto des FCM e.V. zur 8. sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg. Ziel war es...

Weiterlesen …

FCM - Rückblick aufs Missionsfest 2019

Das erste Novemberwochenende ist für den FCM e.V. traditionell das wichtigste im ganzen Jahr. An...

Weiterlesen …

PARA - Uni-Hockey

Unsere Therapiegäste trainieren Uni-Hockey, seit dem wir den Hallenboden gieβen konnten. In die...

Weiterlesen …

Renascer - Kindertag

Im Monat Oktober haben wir den “Tag des Kindes” gefeiert. Wir gestalteten einen ganz besonder...

Weiterlesen …

Familie Knösel - Vorbereitungen auf Brasilien

Hallo, mein Name ist Christian Knösel. Zu mir gehören noch meine Frau Christine und unsere Toch...

Weiterlesen …