POCM - Coming of Age

Auf den Philippinen haben junge Damen traditionellerweise einen besonderen Tag, eine Coming-Of-Age- bzw. "Debut"-Feier, wenn sie 18 Jahre alt werden. Weil wir es uns nicht leisten können, für jedes unserer Mädchen in POCCH eine solche Feier zu veranstalten, versuchen wir es, mit Gottes Gnade, einmal im Jahr eine solche Party für alle unsere Mädchen zu veranstalten, die während des Jahres ihren 18. Geburtstag hatten.

Üblicherweise dürfen Kinder nur bis zu einem Alter von 18 Jahren in unserem Kinderheim bleiben, es ist also unsere letzte Gelegenheit, eine Geburtstagsfeier für sie im POCCH zu "schmeißen", was sie nur umso besonderer macht für die Mädchen und für uns.

Einige von ihnen entscheiden sich dafür, mit ihren ursprünglichen Familienmitgliedern re-integriert zu werden, andere bleiben in unserem Übergangsheim und führen ihren Bildungsweg mit dem College fort.

Falls sie sich fragen, was mit den Jungs ist … Traditionellerweise haben die Männer keine besondere Feier an ihrem 18. Geburtstag hier auf den Philippinen. Dafür aber an ihrem 21, doch auch das ist ziemlich selten, obwohl wir bei POCCH unsere Special needs children (eng. etwa: Kinder mit besonderen Bedürfnissen, gemeint sind zum Beispiel Kinder mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen) mit einbezogen haben, welche bis in ihre späten 20er bei uns bleiben.

Wir durften das Debut unserer vier wunderschönen Mädchen feiern: Jobealyn und Aisha, welche bei POC bleiben werden, um ihren Bildungsweg fort zu führen, und Vanessa und Daniel Label, welche mit ihren Familien wiedervereint werden.

Es war ein wundervoller Abend für sie und für uns alle, welche die Feier mit ihnen zusammen verbringen durften.

Traditionellerweise erhalten die Mädchen 18 Ballons von 18 Personen (meist Kinder), Geschenke von 18 Freunden und geliebten Menschen und Rosen und einen Tanz mit 18 jungen Männern.

Es ist auch eine Möglichkeit, unsere Liebe für sie öffentlich Ausdruck zu verleihen, Bibelverse und göttlichen Rat mit ihnen zu teilen und ihnen unsere besten Wünsche für ihre Zukunft mit auf den Weg zu geben.

Zurück

Nachrichten

AMB - stark und mutig

Viele von Ihnen wissen bereits, wie das Kinderpatenschaftsprojekt der AMB funktioniert. Wir versu...

Weiterlesen …

AMB - 4 Täuflinge

Heute möchten wir euch über ein besonderes Ereignis berichten, welches wir Mitte Juni erleben d...

Weiterlesen …

PARA - Juni-Fest

Im Juni hatten wir bei PARA im Team der Therapetischen Gemeinschaft größere Veränderungen: Reb...

Weiterlesen …

HHM - Baby K - vorher und nachher

Nichts macht uns mehr Freude, als zu sehen, wie Kinder gedeihen und überleben! Diese Kleine kam ...

Weiterlesen …

POCM - Schulprogramme

Am 23. und 24. Juni endet jeweils das Jahr der „Anerkennungs“- und „Abschluss“-Programme....

Weiterlesen …

PARA - Unterstützung

Im vergangenen Monat hatten wir einige besondere Ereignisse: Unsere Kinder und Jugendlichen der P...

Weiterlesen …

AMB - Muttertag

Neben Weihnachten und Ostern ist der Muttertag hier in Brasilien einer der wichtigsten Tage im Ja...

Weiterlesen …

AMB - Das Kinderheim Lar Levi

Das Kinderheim der AMB hat sich verändert. Viele erinnern sich noch an die Zeiten damals, als bi...

Weiterlesen …

MTHUNZI - Ostern in Malawi

Auch in diesem Jahr durften wir wieder die „von-Kind-zu-Kind-Aktion“ zu Ostern durchführen. ...

Weiterlesen …