PARA - Unterstützung aus Hartenstein

Wir als FCM freuen uns immer wieder darüber, wenn sich Menschen dazu entscheiden, uns und unsere Partnerorganisationen in unserer Arbeit zu unterstützen. So auch die "Junge Gemeinde" aus Hartenstein, die am 01. und 02. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt in Hartenstein den FCM mit einem Stand - und einem großen Grill - vertrat. Den Erlös der verkauften knapp 150 KG Wurst in Höhe von 1993 € wurde von der JG auf 2000 € aufgerundet und anschließend für die Arbeit von PARA Vida Sem Drogas gespendet. Wir sind begeistert von soviel Engagement und möchten der JG Hartenstein hiermit herzlich danken!

Zurück

Nachrichten

Gebetsunterstützung - Kirchenbrand in Sibirien

Liebe Freunde, heute früh erreichte uns die Nachricht, dass das Gemeindehaus einer der Brüderge...

Weiterlesen …

AMB - Weihnachtsgottesdienste im Landesinneren

In der Familienpatenschaft liegt der Schwerpunkt am Jahresende bei der Ausrichtung der Weihnachts...

Weiterlesen …

Grüße aus Paraguay vom Projekt SERVOME

Lieber Missionsfreund, seit September 2018 sind wir als Familie mit dem FCM nach Paraguay entsand...

Weiterlesen …

IGWBM - Eine Ziege zu Weihnachten

Was gibt es bei Ihnen traditionell am Heiligen Abend zum Essen? Bratwurst mit Kartoffelpüree und...

Weiterlesen …

Weihnachten bei PARA

Kurz vor Weihachten machten wir als Team einen Tagesausflug nach Iatpoá am Strand. Hiskia hatte ...

Weiterlesen …

Bericht von POCM

Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, Im POC Kinderheim kehrt langsam wieder Ruhe ein. Die ...

Weiterlesen …

FCM - Ein zweiter Brunnen für Uganda

Bereits im Dezember-Newsletter konnten wir von einem Brunnenbau in Uganda berichten. Und nun scho...

Weiterlesen …

FCM - Ein Brunnen für Uganda

So hieß das Motto des FCM e.V. zur 8. sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg. Ziel war es...

Weiterlesen …

FCM - Rückblick aufs Missionsfest 2019

Das erste Novemberwochenende ist für den FCM e.V. traditionell das wichtigste im ganzen Jahr. An...

Weiterlesen …