PARA - "Tierisch" viel zu tun

Im September kamen acht kleine Schweinchen zur Welt. Inzwischen sind sie schon gewachsen und stellen uns vor die Herausforderung genügend Futter für sie heranzuschaffen. Auch die Hühner und Kaninchen haben Nachwuchs bekommen. Das motiviert natürlich immer, diejenigen, die gerade für die Tiere verantwortlich sind.

Am Freitag und Samstag 06-07.10. konnten wir als Team (Vollzeitmitarbeiter) das erste von zwei Wochenendseminaren an der Theoligischen Hochschule belegen, bei denen es um cristliche Beratung aus der Perspektive der Bindungtheorie geht. Es ist sehr anregend und mit vielen praktischen Übungen, die das Seminar beleben und den Lernefekt steigern.

Zurück

Nachrichten

PARA - Zirkusbesuch mit den Kindern

Für unser Präventionsteilnehmer gab es in diesem Monat einen ganz besonderen Tag: Es ging in de...

Weiterlesen …

Neue FCM-Freiwillige bei der AMB

Knapp drei Wochen sind sie schon da: Unsere neuen Freiwilligen bei der AMB! Drei junge Frauen hab...

Weiterlesen …

FCM-Abschlussseminar

So wie schon wieder die „neuen“ Freiwilligen in Ihren Einsatzstellen angekommen sind, durften...

Weiterlesen …

Nachrichten von Renascer

Außer den wöchentlichen Aktivitäten wurden im Projekt Renascer auch im vergangenen Monat wiede...

Weiterlesen …

PARA - Ein ereignisreicher August

Dieser Monat war voller besonderer Ereignisse für unsere Therapiegäste: PARA bekam Freikarten f...

Weiterlesen …

AMB - Mal ein anderes Treffen

Es ist uns allen bewusst wie wichtig es für einen jeden Menschen ist, mit anderen zusammen zu ko...

Weiterlesen …

31 Jahre AMB

Am Sonntag, den 25. August 2019, feierte die AMB (Associação Menonita Beneficente) ihren 31. Ge...

Weiterlesen …

Hausbrand in Brasilien

Am Samstag den 10.09.2019 ist um 02.30 Uhr bei der Feuerwehr ein Brand gemeldet worden. Ein Haus ...

Weiterlesen …

PARA - Fabian und Sandy

Wie schnell ein Jahr vorbei geht erleben wir immer wieder. Vor einem Jahr sind Fabian und Sandy a...

Weiterlesen …