PARA - Neue Technik und Familientag

Im Juli konnten wir endlich mit Hilfe eines Ehrenamtlichen unsere PCs vernetzen, das ermöglicht es allen z.B. auf die beiden Drucker zuzugreifen oder gemeinsam genutzte Daten auf dem Server abzulegen und wieder abzurufen. Wir sind sehr froh über diese Neuerung, denn mit diesem Arbeitseisatz, konnten wir auch endlich ausreichend gut funktionierende PCs installieren. Seit die Festplatte unseres Haupt-PCs kaputt ging, versuchten wir einige gebrauchte internetfähige Computer in Betrieb zu nehmen, aber leider gab es immer wieder Probleme. Mit dem neuen System, können wir, wenn nötig, sogar private Geräte nutzen und auf alles zugreifen.

Außerdem machte Hiskia einen Arbeitseinsatz und brachte mit einem Freund aus seiner Gemeinde ein Geländer an Ellens Balkon an, was der Sicherheit aller Bewohner und Besucher dient.

Am Sonntag hatten wir wieder, wie gewohnt, Familientag. Nach drei Monaten ohne Familienbesuch bekam auch Rafael, der uns  über ein Auffanghaus direkt von der Straße vermittelt wurde, erstmalig Besuch. Rafael war für drei Wochen mit einem anderen Therapiegast im Küchendienst und so unterhielten sie sich auch über persönliche Dinge. Eines Tages stellten sie fest, dass die Geschichte von Rafaels Bruder, und die Geschichte des Freundes seines Küchenkollegen erstaunliche Parallelen aufwies. So wurde es möglich, dass er nach 2 Jahren endlich wieder Kontakt zu seiner Adoptievfamilie bekam.

Zurück

Nachrichten

O Mensageiro - Denis Hiebert berichtet

Der Wecker zeigt 4:30 Uhr an. Zeit, aufzustehen und sich für die geplante Reise nach Colônia No...

Weiterlesen …

PARA - Picknick der Selbsthilfegruppen

Letzten Samstag hatten wir unser alljährliches Picknick der Selbsthilfegruppen. Es nahmen fast a...

Weiterlesen …

Abschlussseminar für Freiwillige des FCM

Vom 07. September bis 09. September 2017 fand in Frankenberg das Abschlussseminar für 6 junge Me...

Weiterlesen …

Das Sommerfest 2017 - Treffpunkt "Lebenswert"

Auch in diesem Jahr öffneten der Treffpunkt „Lebenswert“ und die FCM-Kleiderkammer wieder ih...

Weiterlesen …

Sebastian Rentsch - der Neue stellt sich vor.

Mein Name ist Sebastian Rentsch, ich bin 25 Jahre alt, verheiratet und ab September darf ich erne...

Weiterlesen …

POCM - Update zu den Kinderbetten

Wie im letzten Newsletter (und auch in der neuen FCM-Zeitung) berichtet, werden bei unserem Partn...

Weiterlesen …

PARA - Neue Technik und Familientag

Im Juli konnten wir endlich mit Hilfe eines Ehrenamtlichen unsere PCs vernetzen, das ermöglicht ...

Weiterlesen …

Bericht von Cornelius Hiskia Dantas

Hallo liebe Freunde von PARA, bei unter zehn Grad Außentemperatur sind wir sehr froh, dass wir i...

Weiterlesen …

Der FCM auf der Allianzkonferenz in Bad Blankenburg

Vom 26. bis 30. Juli fand in Blankenburg die Allianzkonferenz unter dem Thema „reform.aktion“...

Weiterlesen …