PARA - Neue Technik und Familientag

Im Juli konnten wir endlich mit Hilfe eines Ehrenamtlichen unsere PCs vernetzen, das ermöglicht es allen z.B. auf die beiden Drucker zuzugreifen oder gemeinsam genutzte Daten auf dem Server abzulegen und wieder abzurufen. Wir sind sehr froh über diese Neuerung, denn mit diesem Arbeitseisatz, konnten wir auch endlich ausreichend gut funktionierende PCs installieren. Seit die Festplatte unseres Haupt-PCs kaputt ging, versuchten wir einige gebrauchte internetfähige Computer in Betrieb zu nehmen, aber leider gab es immer wieder Probleme. Mit dem neuen System, können wir, wenn nötig, sogar private Geräte nutzen und auf alles zugreifen.

Außerdem machte Hiskia einen Arbeitseinsatz und brachte mit einem Freund aus seiner Gemeinde ein Geländer an Ellens Balkon an, was der Sicherheit aller Bewohner und Besucher dient.

Am Sonntag hatten wir wieder, wie gewohnt, Familientag. Nach drei Monaten ohne Familienbesuch bekam auch Rafael, der uns  über ein Auffanghaus direkt von der Straße vermittelt wurde, erstmalig Besuch. Rafael war für drei Wochen mit einem anderen Therapiegast im Küchendienst und so unterhielten sie sich auch über persönliche Dinge. Eines Tages stellten sie fest, dass die Geschichte von Rafaels Bruder, und die Geschichte des Freundes seines Küchenkollegen erstaunliche Parallelen aufwies. So wurde es möglich, dass er nach 2 Jahren endlich wieder Kontakt zu seiner Adoptievfamilie bekam.

Zurück

Nachrichten

NEU: Ausbildungspatenschaften in Malawi

Seit kurzem bietet der FCM auch Ausbildungspatenschaften bei MTHUNZI Ministries in Malawi an. In ...

Weiterlesen …

PARA - Erfolge trotz aller Herausforderungen

Luiz Antonio hat es geschafft! 9 Monate hat er die Therapie hier in PARA durchgehalten und darf n...

Weiterlesen …

IGWBM - Ibanda in der Corona-Krise

Uganda trifft die Corona-Krise unter unseren Ländern mit den direkten Auswirkungen für die Bev...

Weiterlesen …

Neuer Treffpunkt – Neue Möglichkeiten

„Schöne neue Räume!“ --- „Das gefällt mir aber gut!“ --- „Wirklich schön hier gewor...

Weiterlesen …

AMB – Wir suchen dich als Paten!

Die AMB als unser ältester und längster Partner betreut in und um Palmeira ca. 300 Patenschafte...

Weiterlesen …

Was tut sich bei MTHUNZI?

Auch in Malawi hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. Genau wie in Uganda sind nun auch ...

Weiterlesen …

Hilfe für POCM

Trotz Corona konnte beim Mädchenhaus von POCM das Dach fertig saniert werden. Durch umgefallene ...

Weiterlesen …

AMB – “Gott ist groß! – Projekt Hungerhilfe”

Seit Mittwoch, dem 13.05.2020 verteilt die AMB wieder Essen an Bedürftige. Etwa 120 Marmitas (ve...

Weiterlesen …

Erfolg für die Mitarbeiter von Helping Hands

Die Mitarbeiter von HHM halten Stolz ihre Bonus-Checks in den Händen. Die meisten Mitarbeiter be...

Weiterlesen …