PARA - Muttertag

Schon zum zweiten Mal konnten wir wieder die Familien der Therapiegäste zum Familientag hier in der Therapeutischen Gemeinschaft empfangen. Diesmal war ein besonderer Tag: zum Muttertag hatten die Therapiegäste kleine Schachteln dekoriert, um sie ihren Müttern zu überreichen. Die Mutter ist mitunter die einzige Person, die noch an einen Neuanfang glaubt, an den Familientagen kommt und den Therapiegast unterstützt. (Links im Bild: ein Therapiegast mit seiner Mutter)

Wir haben auch wieder Ehrenamtliche und Gemeinden, die zu uns kommen und uns unterstützen. An den Freitagabenden zum Beispiel kommen immer wieder Gemeindevertreter, um mit den Therapiegästen eine Bibelarbeit zu halten. Ehemalige Therapiegäste kamen auch schon, um bei Diensten mitzuhelfen oder Zeugnis zu geben und damit diejenigen zu ermutigen, die gerade in Therapie sind.

Zurück

Nachrichten

VOM - Gut gebettet?

Liebe Leser, wie viele von Ihnen bereits wissen, unterstützen wir in Uganda ein Partnerprojekt n...

Weiterlesen …

FCM - Von Kind zu Kind

Wir möchten noch einmal an unsere Aktion „Von Kind zu Kind“ erinnern, mit der wir die Osterf...

Weiterlesen …

IGWBM - Stein für Stein

Anfang Februar begannen die Arbeiten am neuen Jungshaus bei In God We Believe Ministires (IGWBM) ...

Weiterlesen …

HHM - KCs Geschichte

KC kam zu uns in die CRU, weil ihre Großmutter damit überfordert war, sich um sie zu kümmern. ...

Weiterlesen …

AMB - besondere Begegnungen

Mitte Februar fand die vom FCM organisierte Gruppenreise nach Brasilien statt. Wir hier von der A...

Weiterlesen …

FCM - philippinische Eindrücke

Dieses Jahr hatte ich die Gelegenheit, unsere Partnerprojekte auf den Philippinen - „Helping Ha...

Weiterlesen …

PARA - Herausforderungen

Die Therapeutische Gemeinschaft ist wieder gut belegt, wie man bei diesem Foto, das eine Geburtst...

Weiterlesen …

PARA - Unser Weihnachtsfest

Wieder hatten wir bei PARA ein sehr schönes Weihnachtsfest (siehe Foto): Am Heiligabend haben wi...

Weiterlesen …

FCM - Hilfe für Sibirien

Schon seit einigen Jahren unterstützt der FCM e.V. verschiedene Gemeinden in Sibirien, beispiels...

Weiterlesen …