Neue Leitung im Projeto Renascer

Die Bibel vergleicht uns mit Gefäßen aus Ton. Der Töpfer verarbeitet den Ton und macht daraus ein Gefäß nach seinem Geschmack. Falls es ihm nicht gefällt, gebraucht er denselben Ton und formt es von Neuem. So arbeitet Gott auch in unserem Leben, er formt und korrigiert uns. Unser Leben ist zerbrechlich wie diese Tongefäße. Doch wenn wir mit unserem Leben am Ende sind, beginnt Gott es neu zu formen. Wir sind schwach, Gott jedoch ist stark und führt uns.
Gott arbeitet und formt das Leben von Kauan, ein Junge der von seiner armen Großmutter mitversorgt wird. Er war oft ungehorsam, konnte kein ‘Nein’ verstehen und spielte nur wenig mit anderen Kindern. Nach unserem Beurteilen, bestand wenig Hoffnung auf Änderung. Doch durch den Einfluss von Gottes Wort, konnten wir beobachten, wie er sich nach und nach neu formen ließ. Er nahm die Botschaft von Jesus, welche die Kinder hier im Projekt immer wieder hören, für sein Leben in Anspruch.

Die Arbeit des Projekts Renascer wird jetzt von der neuen Leiterin Regina Bugay Assumção, mit Unterstützung von ihrem Mann Neemias Assumção, durchgeführt. Außerdem freuen wir uns sehr, vom Freiwilligen des FCM, Martin Köhn (siehe Bild, bei der Ausgabe von Essen) in unserer Arbeit unterstützt zu werden.

Gott schenke uns seine unendliche Gnade und stärke unseren Glauben an Ihn!

Zurück

Nachrichten

NEU: Ausbildungspatenschaften in Malawi

Seit kurzem bietet der FCM auch Ausbildungspatenschaften bei MTHUNZI Ministries in Malawi an. In ...

Weiterlesen …

PARA - Erfolge trotz aller Herausforderungen

Luiz Antonio hat es geschafft! 9 Monate hat er die Therapie hier in PARA durchgehalten und darf n...

Weiterlesen …

IGWBM - Ibanda in der Corona-Krise

Uganda trifft die Corona-Krise unter unseren Ländern mit den direkten Auswirkungen für die Bev...

Weiterlesen …

Neuer Treffpunkt – Neue Möglichkeiten

„Schöne neue Räume!“ --- „Das gefällt mir aber gut!“ --- „Wirklich schön hier gewor...

Weiterlesen …

AMB – Wir suchen dich als Paten!

Die AMB als unser ältester und längster Partner betreut in und um Palmeira ca. 300 Patenschafte...

Weiterlesen …

Was tut sich bei MTHUNZI?

Auch in Malawi hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. Genau wie in Uganda sind nun auch ...

Weiterlesen …

Hilfe für POCM

Trotz Corona konnte beim Mädchenhaus von POCM das Dach fertig saniert werden. Durch umgefallene ...

Weiterlesen …

AMB – “Gott ist groß! – Projekt Hungerhilfe”

Seit Mittwoch, dem 13.05.2020 verteilt die AMB wieder Essen an Bedürftige. Etwa 120 Marmitas (ve...

Weiterlesen …

Erfolg für die Mitarbeiter von Helping Hands

Die Mitarbeiter von HHM halten Stolz ihre Bonus-Checks in den Händen. Die meisten Mitarbeiter be...

Weiterlesen …