Neue FCM-Freiwillige bei der AMB

Knapp drei Wochen sind sie schon da: Unsere neuen Freiwilligen bei der AMB! Drei junge Frauen haben sich von Deutschland aus auf den Weg gemacht, um unsere Organisation zu unterstützen. Dafür sind wir von Herzen dankbar! Esther (18 Jahre), Miriam (18 Jahre) und Sophie (19 Jahre) werden die nächsten 6 bis 8 Monate hier in Brasilien, Paraná verbringen.  

Wir freuen uns, dass die Reise der drei gut verlaufen ist, dass sie gut in ihren Gastfamilien aufgenommen wurden und sich hier wohl fühlen. Überrascht wurden alle drei von dem brasilianischen Wetter. Regen, Kälte und dicke Wolken empfingen sie und als dann auch noch mehrere Waschmaschinen streikten, wurde es knapp mit den langen Hosen und Pullis. Eine weitere neue Erfahrung war es, so hautnah die Armut der Menschen zu sehen. Die Menschen in ihrem Leid persönlich zu treffen, berührt und macht die Notwendigkeit der Hilfe umso bewusster.  Aber auch die Offenheit der Brasilianer und aller Mitarbeiter ihnen gegenüber hat sie überrascht und froh gemacht. Wir von der AMB sind ebenfalls dankbar über die Offenheit der drei Frauen: Sie zeigen eine groβe Bereitschaft, mitzuhelfen, wo sie gebraucht werden und sind bereit für neue Aufgaben. Bereits in der Ankunftswoche unterstützten sie eine Kinderolympiade, die von AMAS ausgerichtet wurde.

Nach dem Kennenlernen der verschiedenen Projekte der AMB beginnen sie nun, in Kinderprogrammen, Küche, Patenschaften und vielen weiteren Tätigkeitsfeldern mitzuarbeiten. Nächste Woche steht ein weiteres Event an, die “Kinderwoche” des Werteprojekts. Auch hier können wir ihre helfenden Hände gut gebrauchen. Wir möchen Sie dazu ermutigen, für die Freiwilligen Esther, Miriam und Sophie zu beten. Beten Sie für ein weiterhin gutes Einleben, für ein schnelles Zurechtfinden in der portugiesischen Sprache und für viele Begegnungen mit Gott und den Menschen, die sie prägen und ihren Horizont erweitern werden.

Zurück

Nachrichten

Bericht von POCM

Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, Im POC Kinderheim kehrt langsam wieder Ruhe ein. Die ...

Weiterlesen …

FCM - Ein zweiter Brunnen für Uganda

Bereits im Dezember-Newsletter konnten wir von einem Brunnenbau in Uganda berichten. Und nun scho...

Weiterlesen …

FCM - Ein Brunnen für Uganda

So hieß das Motto des FCM e.V. zur 8. sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg. Ziel war es...

Weiterlesen …

FCM - Rückblick aufs Missionsfest 2019

Das erste Novemberwochenende ist für den FCM e.V. traditionell das wichtigste im ganzen Jahr. An...

Weiterlesen …

PARA - Uni-Hockey

Unsere Therapiegäste trainieren Uni-Hockey, seit dem wir den Hallenboden gieβen konnten. In die...

Weiterlesen …

Renascer - Kindertag

Im Monat Oktober haben wir den “Tag des Kindes” gefeiert. Wir gestalteten einen ganz besonder...

Weiterlesen …

Familie Knösel - Vorbereitungen auf Brasilien

Hallo, mein Name ist Christian Knösel. Zu mir gehören noch meine Frau Christine und unsere Toch...

Weiterlesen …

FCM - Einladung zur Malawi-Gruppenreise 2020

Liebe Freunde des FCM. In den letzten Newslettern und auch der aktuellen Zeitung des FCM haben wi...

Weiterlesen …

Renascer - das "Farbenmonster"

Ich freue mich, dass ich wieder unseren Freunden und den Menschen, die an unsere Arbeit glauben, ...

Weiterlesen …