Nachrichten von Renascer - Mai

“Männer werden müde und matt, Jünglinge straucheln und fallen; aber die auf den Herrn harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, daß sie laufen und nicht matt werden, daß sie wandeln und  nicht müde werden.” Jesaja 40, 30+31

In der Bibel steht der Adler für Kraft und Stärke. Er ist unermüdlich, baut sein Nest auf hohen Klippen, wo nichts und niemand seine Jungen erreichen kann. Gott, der uns unter seine Fittiche nimmt, können wir mit dem Adler vergleichen. Auch das Projekt Renascer darf unter diesem Schutz vorwärts schauen, Horizonte erweitern und Chancen nutzen.

Durch unsere Arbeit dürfen wir weiter den Kinder Wegweisung für ihre Zukunft sein, indem wir sie auf Jesus als ihren Heiland hinweisen. In diesem Monat bekam unser Projekt durch einen Fond der Regierung (FIA) einen neuen Pflayground, der dazu beiträgt, dass die Kinder Gelegenheit haben, sich zu entwickeln, sich zu freuen und zu spielen. 

So gut wie täglich dürfen wir erleben, wie wichtig unsere Arbeit im Leben der Kinder ist. João, ein neunjähriger Junge, rebelliert oft und ist agressiv zu seinen Mitschülern. Oft spricht er von Selbstmord. Die Erzieher sorgen und bemühen sich um ihn. Wie sie ihn in einem Gespräch auf die Liebe Jesu hinweisen und ihm nahelegen, dieses Angebot für sein Leben anzunehmen, weint er. Meistens können wir nur erahnen, was  diese Kinder schon alles an Not erfahren haben. João bittet um eine eigene Bibel. Die Bibel der Mutter darf er nicht benutzen. Nach einiger Zeit berichtet er, dass er nun daheim seine Bibel liest, wenn es ihm schlecht geht. Im Renascer liest er, sobald die Gelegenheit sich bietet, seinen kleinen Freunden, den Erziehern und selbst den Frauen bei ihrem wöchentlichen Treffen aus der Bibel vor.

Wir bitten um Fürbitte für unsere Kinder, dass sie sich für ein Leben des Lichts und der Rettung entscheiden.

Mara K. Federhem

Zurück

Nachrichten

FCM - Wir sind wieder zurück!

Wir sind wieder zurück! Wie bereits vor einigen Monaten im Newsletter angekündigt, sind wir, di...

Weiterlesen …

PARA - Freiwillige aus Paraguay

Im vergangenen Monat hatten wir bei PARA das große Privileg, ein junges Ehepaar aus Paraguay bei...

Weiterlesen …

POCM - Einkaufsbummel

Am zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dezember) haben wir es uns seit Jahren zur Tradition gemacht, ...

Weiterlesen …

AMB - Kinderpatenschaften

Zwischen dem 22.01.2024 und dem 31.01.2024 hat das Team der Kinderpatenschaften die Daten aller b...

Weiterlesen …

FCM - Ugandareise 2024

Im September 2024 lädt der FCM e.V. alle Interessierten zur vorerst letzten Gruppenreise nach Ug...

Weiterlesen …

VOM - Brunnenbau und Renovierung

In den vergangenen Monaten konnten dank vieler großzügigen Spenden bedeutende Verbesserungen in...

Weiterlesen …

POCM - ein nasses Weihnachtsfest

Es war ein wunderschöner, heller und sonniger Weihnachtstag für unsere Kinder, unser Personal u...

Weiterlesen …

PARA - Gemeinsame Feiertage

Ein gesegnetes neues Jahr wünschen wir allen Freunden unserer Arbeit bei PARA und Lesern der New...

Weiterlesen …

PARA - 20 Jahre Therapeutische Gemeinschaft!

Im November wurde unsere Therapeutische Gemeinschaft 20 Jahre alt. Ein runder Geburtstag und wir ...

Weiterlesen …