Nachrichten von PARA - März 2018

Am 03. und 04. März hatten wir unser diesjähriges Präventionswochenende mit 15 Teilnehmern. Es waren dieses Jahr vorwiegend jüngere Teilnehmer dabei, das gab uns die Möglichkeit, die Beziehung zu diesen meist neuen Teilnehmern zu stärken. Die zwei Teams auf den Fotos traten gegeneinander an und sammelten über zwei Tage fleißig Punkte. Durch Gemeinschaftsspiele wurden Teamgeist und Zusammenhalt gestärkt, aber auch die biblische Geschichte hatte mit Freundschaft und gegenseitiger Unterstützung zu tun. Wir hoffen und beten, dass das Samenkorn dieser Botschaft im Alltagsleben der Kinder aufgeht und Frucht bringt. Wir sind Gott dankbar, dass das Wetter Sport und Spiel ermöglichte und vor allem dafür, dass niemand Heimweh bekam oder sich verletzt hat und natürlich daür, dass uns die Eltern solch großes Vertrauen geschenkt und uns ihre Kinder anvertraut haben.

Derzeit haben wir 7 junge Leute (Brasilianer) bei uns, die ein Jahr lang Mission in verschiedenen Einsatzstellen machen. Zurzeit als ganzes Team und später dann in Zweiergruppen. Sie sind sehr einsatzfreudig und beschlossen nach einer Woche, nicht wie geplant zurückzukehren, sondern ihren Aufenthalt hier noch einmal um fünf Tage zu verlängern. Dafür sind wir gerade in Christianes und Eliels Ferienzeit sehr dankbar. Mehr dazu werden sie uns im nächsten Newsletter berichten.

Zurück

Nachrichten

NEU: Ausbildungspatenschaften in Malawi

Seit kurzem bietet der FCM auch Ausbildungspatenschaften bei MTHUNZI Ministries in Malawi an. In ...

Weiterlesen …

PARA - Erfolge trotz aller Herausforderungen

Luiz Antonio hat es geschafft! 9 Monate hat er die Therapie hier in PARA durchgehalten und darf n...

Weiterlesen …

IGWBM - Ibanda in der Corona-Krise

Uganda trifft die Corona-Krise unter unseren Ländern mit den direkten Auswirkungen für die Bev...

Weiterlesen …

Neuer Treffpunkt – Neue Möglichkeiten

„Schöne neue Räume!“ --- „Das gefällt mir aber gut!“ --- „Wirklich schön hier gewor...

Weiterlesen …

AMB – Wir suchen dich als Paten!

Die AMB als unser ältester und längster Partner betreut in und um Palmeira ca. 300 Patenschafte...

Weiterlesen …

Was tut sich bei MTHUNZI?

Auch in Malawi hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. Genau wie in Uganda sind nun auch ...

Weiterlesen …

Hilfe für POCM

Trotz Corona konnte beim Mädchenhaus von POCM das Dach fertig saniert werden. Durch umgefallene ...

Weiterlesen …

AMB – “Gott ist groß! – Projekt Hungerhilfe”

Seit Mittwoch, dem 13.05.2020 verteilt die AMB wieder Essen an Bedürftige. Etwa 120 Marmitas (ve...

Weiterlesen …

Erfolg für die Mitarbeiter von Helping Hands

Die Mitarbeiter von HHM halten Stolz ihre Bonus-Checks in den Händen. Die meisten Mitarbeiter be...

Weiterlesen …