MTHUNZI - Spendenaufruf für Malawi

Liebe Freunde,

gerade wütet in Malawi ein schlimmer tropischer Sturm namens "Freddy", der seit Samstag schon viel Zerstörung angerichtet hat. Viele Menschen haben ihre Häuser und ihre Verwandten verloren, einige Menschen werden noch vermisst.

Derzeit sind es über 100 Todesfälle und über 2500 Betroffene Haushalte.

Und leider trifft es wieder die Ärmsten der Armen inmitten einer andauernden Cholera- und Hungerkrise.

Wir bitten euch deshalb um Hilfe. Jeder Cent zählt, denn gerade brauchen so viele Menschen Unterstützung, z.B. in Form von Nahrungsmitteln, warmen Decken, warmer Kleidung und Plastikplanen.

Wir würden uns wirklich sehr über eure Hilfe freuen. Wenn ihr uns unterstützen wollt, schickt eure Spende bitte an das Spendenkonto des FCM unter Angabe des Verwendungszwecks: Kst 36, Katastrophenhilfe, Tropensturm Freddy, Malawi

Viele Grüße, Daniela und John Disi

Zurück

Nachrichten

FCM - Ugandareise 2024

Im September 2024 lädt der FCM e.V. alle Interessierten zur vorerst letzten Gruppenreise nach Ug...

Weiterlesen …

VOM - Brunnenbau und Renovierung

In den vergangenen Monaten konnten dank vieler großzügigen Spenden bedeutende Verbesserungen in...

Weiterlesen …

POCM - ein nasses Weihnachtsfest

Es war ein wunderschöner, heller und sonniger Weihnachtstag für unsere Kinder, unser Personal u...

Weiterlesen …

PARA - Gemeinsame Feiertage

Ein gesegnetes neues Jahr wünschen wir allen Freunden unserer Arbeit bei PARA und Lesern der New...

Weiterlesen …

PARA - 20 Jahre Therapeutische Gemeinschaft!

Im November wurde unsere Therapeutische Gemeinschaft 20 Jahre alt. Ein runder Geburtstag und wir ...

Weiterlesen …

IGWBM - strahlende Kinderaugen

Liebe Freunde und Unterstützer, wir möchten Ihnen noch mehr Einblicke in die zauberhafte Weihna...

Weiterlesen …

POCM - ein neuer Spatz

Am 17. November haben wir einen neuen Spatz in unsere Babyabteilung im Kinderheim aufgenommen. Er...

Weiterlesen …

AMB - Weihnachten in uns

Während in Deutschland die Adventszeit sehr gefeiert wird, kennt man Advent in Brasilien kaum. H...

Weiterlesen …

AMB - Fluthilfe

Im September und Oktober hat es hier im Süden Brasilien sehr stark geregnet, etliche von unseren...

Weiterlesen …