IGWBM - Ibanda in der Corona-Krise

Uganda trifft die Corona-Krise unter unseren Ländern mit den direkten Auswirkungen für die Bevölkerung besonders hart. Steigende Lebensmittelpreise und wegbrechende Einkommen durch den Shutdown führen direkt zu einem rasanten Anstieg der Not und des Hungers.

So auch ganz im Süden des Landes, in Ibanda, im Kinderheim von In God we believe Ministries von Herbert Mugalula und seiner Familie. Derzeit werden ca. 800€ pro Monat zusätzlich an Lebensmittelkosten benötigt. Einfach weil die Preise gestiegen sind und die Not im direkten Umfeld gewachsen ist.

Wir wollen nicht wegschauen, sondern helfen und vertrauen. Wenn Sie mit helfen wollen, können Sie das gerne mit einer Spende auf unser Spendenkonto tun:

-------------------------------------------------------

Freundeskreis Christlicher Mission e.V.
Sparkasse Chemnitz
IBAN: DE 35 8705 0000 3530 0001 23
BIC: CHEKDE81XXX

Verwendungszweck: „Corna-Soforthilfe“

-------------------------------------------------------

Vielen Dank dafür! Wir können nur durch Sie helfen. Bleiben Sie gesegnet!

Sebastian Rentsch

Zurück

Nachrichten

FCM - Wir sind wieder zurück!

Wir sind wieder zurück! Wie bereits vor einigen Monaten im Newsletter angekündigt, sind wir, di...

Weiterlesen …

PARA - Freiwillige aus Paraguay

Im vergangenen Monat hatten wir bei PARA das große Privileg, ein junges Ehepaar aus Paraguay bei...

Weiterlesen …

POCM - Einkaufsbummel

Am zweiten Weihnachtsfeiertag (26. Dezember) haben wir es uns seit Jahren zur Tradition gemacht, ...

Weiterlesen …

AMB - Kinderpatenschaften

Zwischen dem 22.01.2024 und dem 31.01.2024 hat das Team der Kinderpatenschaften die Daten aller b...

Weiterlesen …

FCM - Ugandareise 2024

Im September 2024 lädt der FCM e.V. alle Interessierten zur vorerst letzten Gruppenreise nach Ug...

Weiterlesen …

VOM - Brunnenbau und Renovierung

In den vergangenen Monaten konnten dank vieler großzügigen Spenden bedeutende Verbesserungen in...

Weiterlesen …

POCM - ein nasses Weihnachtsfest

Es war ein wunderschöner, heller und sonniger Weihnachtstag für unsere Kinder, unser Personal u...

Weiterlesen …

PARA - Gemeinsame Feiertage

Ein gesegnetes neues Jahr wünschen wir allen Freunden unserer Arbeit bei PARA und Lesern der New...

Weiterlesen …

PARA - 20 Jahre Therapeutische Gemeinschaft!

Im November wurde unsere Therapeutische Gemeinschaft 20 Jahre alt. Ein runder Geburtstag und wir ...

Weiterlesen …