IGWBM - Das Jungshaus

In Uganda haben wir ein Projekt namens IGWBM (In God We Believe Ministries), welches ein Kinderheim ist. Im Moment schlafen die Jungen in sehr prekären Unterkünften, und die Regierung hat das Projekt besucht, um die Lizenz der Organisation zu erneuern. Dabei fiel den Behördenvertretern die bisherige Unterkunft der Jungen sehr negativ auf und sie machten eine Verbesserung dieser Situation zur Bedingung für eine weitere Verlängerung der Lizenz. Im vergangenen September haben Andreas Kaden und ich das Projekt besichtigt und uns die Situation der Unterkunft, den neuen Standort, an dem gebaut werden soll, und den aktuellen Finanzbedarf für Baumaterialien und Arbeitskräfte angeschaut.

Für den Neubau des Junghauses wurden nun auf verschiedenen Wegen Spenden gesammelt. Beispielsweise haben engagierte Spender Päckchen mit ugandischem Tee hergestellt und verkauft, und den Erlös an IGWBM gespendet. Dennoch konnte das Spendenziel bisher noch nicht erreicht werden. Im Moment haben wir von den 9.000 Euro, die wir brauchen, etwa 6.000 Euro gesammelt.

Die Arbeiten am neuen Jungshaus beginnen nun Ende Januar, damit IGWBM schnellstmöglichst die neue Lizenz bekommen und mit ihrer Arbeit weitermachen können.

Wenn Sie mehr über dieses Projekt erfahren oder spenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Vielen Dank im Voraus für Ihr Gebet oder Ihre Spende.

Mathäus Kreusch

Zurück

Nachrichten

FCM - Ein tolles Wochenende

Am vergangenen Wochenende gab es mehrere Veranstaltungen des FCM. Zuerst trat am Samstag der Vors...

Weiterlesen …

PARA - Nico Dick berichtet

Während ich diesen Bericht schreibe, sitze ich am Flughafen von Sao Paulo und darf mir die letzt...

Weiterlesen …

POCM - Gute Abschlüsse

Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unserer Kinder in diesem Schuljahr. Viele von ihnen haben ...

Weiterlesen …

HHM - Baufortschritte

Schon oft haben wir in Newslettern, bei Missionsgottesdiensten oder auf unserer Internetseite von...

Weiterlesen …

MTHUNZI - Ein Ort der Veränderung

MTHUNZI Ministries kümmert sich seit mehreren Jahren vor allem um Straßenkinder, die oft vom Le...

Weiterlesen …

AMB - Aus der Routine ausbrechen

Das Ziel unseres Ausflugs mit den Kindern der Kinder- und Jugendbetreuung der AMB war es, aus der...

Weiterlesen …

PARA - Sport und Spiel

Im März lief wieder die Kinder- und Jugendarbeit in der Therapeutischen Gemeinschaft an. Es sind...

Weiterlesen …

PARA - Rückkehr zu PARA

Wir, Gilberto und Alexandra (siehe Foto), freuen uns, zur Associação PARA Vida Sem Drogas zurü...

Weiterlesen …

POCM - kleines Weihnachtswunder

Liebe Leser, auch, wenn Weihnachten nun schon lange vorbei ist, möchten wir Ihnen heute dennoch ...

Weiterlesen …