Hilfe für POCM

Trotz Corona konnte beim Mädchenhaus von POCM das Dach fertig saniert werden. Durch umgefallene Bäume bzw. abgebrochene Äste und Termiten war es über die Jahre in einem schlechten Zustand. Jetzt ist alles wieder neu gemacht und damit vorbereitet für das eigentliche Projekt, welches dieses Jahr unbedingt umgesetzt werden soll: Eine Solaranlage für das Mädchenhausdach.

Wir hoffen, dass wir das trotz Corona und allen seinen Folgen in diesem Jahr umsetzten können.

Jetzt steht aber erstmal wieder die Regenzeit auf den Philippinen an und damit ist ein weiteres Problem verbunden. POCM benötigt für weitere Dachreparaturen an anderen Häusern dringend Spendengelder. Sonst entstehen durch den heftigen Regen der Regenzeit noch größere Schäden an den Häusern.

Verwenden Sie einfach „POCM-Dachreparaturen“ als Verwendungszweck Ihrer Spende.

Vielen Dank dafür!

Zurück

Nachrichten

Neue FCM-Freiwillige bei der AMB

Knapp drei Wochen sind sie schon da: Unsere neuen Freiwilligen bei der AMB! Drei junge Frauen hab...

Weiterlesen …

FCM-Abschlussseminar

So wie schon wieder die „neuen“ Freiwilligen in Ihren Einsatzstellen angekommen sind, durften...

Weiterlesen …

Nachrichten von Renascer

Außer den wöchentlichen Aktivitäten wurden im Projekt Renascer auch im vergangenen Monat wiede...

Weiterlesen …

PARA - Ein ereignisreicher August

Dieser Monat war voller besonderer Ereignisse für unsere Therapiegäste: PARA bekam Freikarten f...

Weiterlesen …

AMB - Mal ein anderes Treffen

Es ist uns allen bewusst wie wichtig es für einen jeden Menschen ist, mit anderen zusammen zu ko...

Weiterlesen …

31 Jahre AMB

Am Sonntag, den 25. August 2019, feierte die AMB (Associação Menonita Beneficente) ihren 31. Ge...

Weiterlesen …

Hausbrand in Brasilien

Am Samstag den 10.09.2019 ist um 02.30 Uhr bei der Feuerwehr ein Brand gemeldet worden. Ein Haus ...

Weiterlesen …

PARA - Fabian und Sandy

Wie schnell ein Jahr vorbei geht erleben wir immer wieder. Vor einem Jahr sind Fabian und Sandy a...

Weiterlesen …

AMB - Dankbarkeit

war das Thema, welches am 1. August mit den Kindern und Jugendlichen innerhalb ihres Treffens beh...

Weiterlesen …