HHM - Alexas lebensrettende Operation

Alexa wurde uns über das Community-Programm empfohlen. Sie hatte eine riesige 23,5 cm große zystische Masse in ihrem Unterleib, die ihr das Leben schwermachte. Wegen der Pandemie war es sehr schwierig, ins Krankenhaus eingeliefert und behandelt zu werden. Sie hatten Angst, als Alexas Bauch weiterwuchs! Die Mama ist im 9. Monat schwanger und der Stress dieser Situation war wirklich zu viel für sie, sie brauchte dringend Hilfe. Laura May, unsere Remote-Sozialarbeiterin, fragte, ob wir Alexa in die CRU Baguio aufnehmen und die Operation hier durchführen lassen könnten! Wir haben Dr. Tecson, einen wunderbaren, spezialisierten Kinderchirurgen, um Rat gebeten. Er sagte, es würde eine schwierige Operation werden, aber er war bereit dazu, diese Herausforderung anzunehmen! Am Sonntag, 15. August, hat Alexa ihre Operation erfolgreich hinter sich gebracht und wir warten nun auf das Ergebnis der Biopsie.

Alexa weinte wochenlang, als sie zum ersten Mal in der CRU ankam. Das Personal und ihr Onkel waren erschöpft. Sie war einfach so gereizt und hatte ständig Schmerzen. Sie hatte Lungenentzündung und Parasiten in Hülle und Fülle sowie diese riesige Tumor-Masse, die auf etwa 3 Kilo geschätzt wurde. Sie war an einem neuen Ort, umgeben von unbekannten Gesichtern und sie war nicht glücklich. Sie können sich vorstellen, wie besonders dieses Bild für uns alle war. Doch nach einiger Zeit haben Marissa und das Team endlich ihr Herz erobert und ein wunderschönes Lächeln brach durch. Seitdem lächelt sie viel häufiger. Beten Sie für die schnelle Genesung dieser Kleinen und die Wiedervereinigung mit ihrer Familie.

Zurück

Nachrichten

SERVOME - Neubau in Paraguay

Die Familie Günther hat von September 2018 bis Dezember 2020 als FCM-Missionare in Assunion in[n...

Weiterlesen …

PARA - Das Eheppar Reim ist angekommen

Wir sind sehr froh darüber, dass es nun endlich geklappt hat und das Ehepaar Reim gut bei uns an...

Weiterlesen …

AMB - Update aus der "Hungerhilfe"

Im letzten Jahr hatten wir einen Tag pro Woche im Rahmen der Hungerhilfe auch Essen für das Monj...

Weiterlesen …

AMB - Eine neue Mitarbeiterin

Ich heiße Lilian Hamm de Oliveira, bin 23 Jahre alt und komme aus Brasilien. Seit dem 3. Mai arb...

Weiterlesen …

VOM - Spendenaufruf für Jesca Aringo

Jesca Aringo ist 15 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie in einem Haus in Angwetangwet, einem Sta...

Weiterlesen …

POCM - Ein neuer Spatz im Kinderheim

Anfang dieses Monats war ich schockiert, als ich die Nachricht hörte, dass sich in unserer Nachb...

Weiterlesen …

PARA - Impfungen und andere Neuigkeiten

Ende April fand Jeferson Arbeit in einem Supermarkt und die Männer aus Hiskias Gemeinde versorgt...

Weiterlesen …

HHM - Start in ein unabhängiges Leben

Seit 9 Jahren lebt Zayin bei Helping Hands Healing Hearts Ministries (HHM). Sie kam anfangs zu un...

Weiterlesen …

AMB - Freiwilligendienst in Zeiten der Unsicherheit

„Wohlan nun, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die oder die Stadt gehen und wollen ...

Weiterlesen …