Der Familientag bei PARA

Jeferson, der schon im Juli seine Therapie beendete, ist immer noch bei uns im Reintegrationsprogramm. Leider hat er, trotz großer Anstrengungen und intensiver Suche noch keine Arbeit gefunden. Bitte betet mit für ihn! Anlässlich des 03. Geburtstags der Selbsthilfegruppe „Liebe und Leben“ feierten wir auch seinen Therapieabschluss mit vielen Ehemaligen und Freunden. Seine Familie kam leider nicht und kann ihn auch im Alltag wenig unterstützen, aber er ist sehr aktiv in Gemeinde und Selbsthilfegruppe, wo er neue Freunde und Unterstützer findet.

Wie jeden Monat hatten wir am 2. Sonntag wieder unseren Familientag. Zurzeit haben wir etliche Bewohner, deren Familien sie in der Therapie begleiten. Es wurden Gespräche geführt und am Nachmittag hörten alle gemeinsam einen Vortrag über „Krise“ und wie diese zum Überdenken der bisherigen Gewohnheiten (auch der Familienangehörigen) genutzt werden kann. Caroline, die uns den Vortrag hielt, ist selbst Mutter eines ehemaligen Drogenabhängigen und kann so aus ihrer eigenen Erfahrung zu den Familien sprechen.

Der Freiwilligenteil des neuen Mitarbeiterhauses ist nun fast fertiggestellt und heute erwarten wir unsere erste deutsche Freiwillige, die  hier einziehen wird. Gloria Junghans aus Hartenstein wird für einen Monat bei uns bleiben, um alle Arbeitsbereiche einmal kennenzulernen und da mitzuhelfen, wo es ohne große Portugiesischkenntnis möglich ist.

Zurück

Nachrichten

Gebetsunterstützung - Kirchenbrand in Sibirien

Liebe Freunde, heute früh erreichte uns die Nachricht, dass das Gemeindehaus einer der Brüderge...

Weiterlesen …

AMB - Weihnachtsgottesdienste im Landesinneren

In der Familienpatenschaft liegt der Schwerpunkt am Jahresende bei der Ausrichtung der Weihnachts...

Weiterlesen …

Grüße aus Paraguay vom Projekt SERVOME

Lieber Missionsfreund, seit September 2018 sind wir als Familie mit dem FCM nach Paraguay entsand...

Weiterlesen …

IGWBM - Eine Ziege zu Weihnachten

Was gibt es bei Ihnen traditionell am Heiligen Abend zum Essen? Bratwurst mit Kartoffelpüree und...

Weiterlesen …

Weihnachten bei PARA

Kurz vor Weihachten machten wir als Team einen Tagesausflug nach Iatpoá am Strand. Hiskia hatte ...

Weiterlesen …

Bericht von POCM

Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen, Im POC Kinderheim kehrt langsam wieder Ruhe ein. Die ...

Weiterlesen …

FCM - Ein zweiter Brunnen für Uganda

Bereits im Dezember-Newsletter konnten wir von einem Brunnenbau in Uganda berichten. Und nun scho...

Weiterlesen …

FCM - Ein Brunnen für Uganda

So hieß das Motto des FCM e.V. zur 8. sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg. Ziel war es...

Weiterlesen …

FCM - Rückblick aufs Missionsfest 2019

Das erste Novemberwochenende ist für den FCM e.V. traditionell das wichtigste im ganzen Jahr. An...

Weiterlesen …