Bericht von POCM

Liebe Unterstützer und Unterstützerinnen,

Im POC Kinderheim kehrt langsam wieder Ruhe ein. Die zahlreichen Weihnachtsfeiern im Kinderheim, dem nahegelegenen Dorf Wea, dem Straßenkinderheim in Olongapo und den Gefängnissen sowie das Weihnachtskonzert und Silvester sind vorbei. Es war ein spannendes Jahr mit vielen neuen Geschehnissen und Projekten, die die Freiwilligen zusammen mit dem FCM umsetzen konnten. Ich denke da an den Bau des Spielplatzes aus dem 2 Spielplätze wurden, weil so viel gespendet wurde. Oder das Müllprojekt, mit dem die Kinder für ihre Umwelt sensibilisiert werden und die neuen Kinderwagen, mit denen die Hauseltern jetzt auch mit den Kleinsten spazieren gehen können. Ganz besonders möchte ich Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihre Gebete danken. Am 25. Dezember konnten alle zusammen, die Kinder im Kinderheim und die Mitarbeiter und deren Kinder in ein Beach Resort in der Nähe von Subic. Vielen Dank denjenigen, die auch dafür gespendet haben! Auch wenn diese Spendenaktion für etwas scheinbar „Kleines“ war, so ist der Weihnachtsausflug für die Gemeinschaft des ganzen Kinderheims sehr wichtig. An dem Tag werden sowohl Kinder als auch Mitarbeiter wertgeschätzt, ihnen wird gezeigt, wie wertvoll sie sind. Ins neue Jahr schauen wir als FCM sehr zuversichtlich. Die Zusammenarbeit wächst mit der Zeit und mit den Freiwilligen und wir hoffen auch im kommenden Jahr weiterhin eine helfende Hand für POC sein zu können. Wir sind sehr gesegnet und ermutigt über die Veränderung, die die Arbeit mit den Kindern bringt. Wollen wir beten, dass diese Kinder eines Tages aufgrund unserer Gebete und unserer Leidenschaft selbst ein Segen für andere werden. Bitte denken Sie auch an unsere Freiwilligen vor Ort, die einen sehr wichtigen und manchmal sehr herausfordernden Dienst leisten und Nächstenliebe praktisch leben.

In Christus verbunden

Caroline Weinstock

Zurück

Nachrichten

SERVOME - Neubau in Paraguay

Die Familie Günther hat von September 2018 bis Dezember 2020 als FCM-Missionare in Assunion in[n...

Weiterlesen …

PARA - Das Eheppar Reim ist angekommen

Wir sind sehr froh darüber, dass es nun endlich geklappt hat und das Ehepaar Reim gut bei uns an...

Weiterlesen …

AMB - Update aus der "Hungerhilfe"

Im letzten Jahr hatten wir einen Tag pro Woche im Rahmen der Hungerhilfe auch Essen für das Monj...

Weiterlesen …

AMB - Eine neue Mitarbeiterin

Ich heiße Lilian Hamm de Oliveira, bin 23 Jahre alt und komme aus Brasilien. Seit dem 3. Mai arb...

Weiterlesen …

VOM - Spendenaufruf für Jesca Aringo

Jesca Aringo ist 15 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie in einem Haus in Angwetangwet, einem Sta...

Weiterlesen …

POCM - Ein neuer Spatz im Kinderheim

Anfang dieses Monats war ich schockiert, als ich die Nachricht hörte, dass sich in unserer Nachb...

Weiterlesen …

PARA - Impfungen und andere Neuigkeiten

Ende April fand Jeferson Arbeit in einem Supermarkt und die Männer aus Hiskias Gemeinde versorgt...

Weiterlesen …

HHM - Start in ein unabhängiges Leben

Seit 9 Jahren lebt Zayin bei Helping Hands Healing Hearts Ministries (HHM). Sie kam anfangs zu un...

Weiterlesen …

AMB - Freiwilligendienst in Zeiten der Unsicherheit

„Wohlan nun, die ihr sagt: Heute oder morgen wollen wir in die oder die Stadt gehen und wollen ...

Weiterlesen …