Bericht von Cornelius Hiskia Dantas

Hallo liebe Freunde von PARA,

bei unter zehn Grad Außentemperatur sind wir sehr froh, dass wir in unserem nicht isolierten Holzhaus einen Holzofen haben. Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass Eliseba ihr Studium erfolgreich beendet hat. Letztens konnte sie dann endlich ihr Diplom abholen. Eliseba wendet ihre erworbenen Fertigkeiten schon seit Anfang des Jahres mit den Therapiegästen an. Außerdem ist sie weiterhin in der Präventionsarbeit tätig und realisierte mit den jüngeren Kindern aus dem sozialschwachen Viertel einen Ausflug in den Zoo von Curitiba. Während des Ausfluges konnten wir die Kinder für einen Umweltschutz-Wettkampf begeistern. Die Gruppe wurde in Paare aufgeteilt und jedes bekam einen großen Müllsack mit dem Ziel, so viel Müll wie möglich aufzusammeln, um aufzuzeigen, dass es wichtig ist, unsere Umwelt sauber zu halten. Prinzipiell ist Curitiba eine der saubersten Städte von Brasilien, aber in ihrer Wohngegend ist Mülltrennung nicht üblich und sie selbst schmeißen Bonbonpapier und anderen Kleinmüll gewohnheitsgemäß auf den Boden. Hier in der Therapeutischen Gemeinschaft ist Cornelius Hiskia seit letztem Jahr stark mit administrativen Aufgaben beschäftigt und viel im Büro tätig.

Sieben Jahre, nachdem Cornelius Hiskia nach Brasilien gekommen ist, durften wir erfahren, dass „wir“ schwanger sind. Wir sind sehr gespannt auf diese neue Phase unserer Ehe als Eltern und Gott sehr dankbar, dass er dabei ist, uns diesen Traum zu erfüllen.

Ganz liebe Grüße, Cornelius Hiskia & Eliseba Dantas

Zurück

Nachrichten

NEU: Ausbildungspatenschaften in Malawi

Seit kurzem bietet der FCM auch Ausbildungspatenschaften bei MTHUNZI Ministries in Malawi an. In ...

Weiterlesen …

PARA - Erfolge trotz aller Herausforderungen

Luiz Antonio hat es geschafft! 9 Monate hat er die Therapie hier in PARA durchgehalten und darf n...

Weiterlesen …

IGWBM - Ibanda in der Corona-Krise

Uganda trifft die Corona-Krise unter unseren Ländern mit den direkten Auswirkungen für die Bev...

Weiterlesen …

Neuer Treffpunkt – Neue Möglichkeiten

„Schöne neue Räume!“ --- „Das gefällt mir aber gut!“ --- „Wirklich schön hier gewor...

Weiterlesen …

AMB – Wir suchen dich als Paten!

Die AMB als unser ältester und längster Partner betreut in und um Palmeira ca. 300 Patenschafte...

Weiterlesen …

Was tut sich bei MTHUNZI?

Auch in Malawi hinterlässt die Corona-Krise deutliche Spuren. Genau wie in Uganda sind nun auch ...

Weiterlesen …

Hilfe für POCM

Trotz Corona konnte beim Mädchenhaus von POCM das Dach fertig saniert werden. Durch umgefallene ...

Weiterlesen …

AMB – “Gott ist groß! – Projekt Hungerhilfe”

Seit Mittwoch, dem 13.05.2020 verteilt die AMB wieder Essen an Bedürftige. Etwa 120 Marmitas (ve...

Weiterlesen …

Erfolg für die Mitarbeiter von Helping Hands

Die Mitarbeiter von HHM halten Stolz ihre Bonus-Checks in den Händen. Die meisten Mitarbeiter be...

Weiterlesen …