AMB - stark und mutig

Viele von Ihnen wissen bereits, wie das Kinderpatenschaftsprojekt der AMB funktioniert. Wir versuchen, die Familien mit Hilfe der Paten so weit wie möglich in ihrer Entwicklung zu begleiten und zu unterstützen. Wenn bedürftige Familien ihre Registrierung bei der AMB ausfüllen, erzählen sie uns oft von den Schwierigkeiten, die sie durchmachen. Während der Patenschaft schaffen es die meisten Familien, viele dieser Probleme zu lösen und eine bessere Lebensqualität zu erreichen, aber trotzdem erleben sie weiterhin Herausforderungen und Schwierigkeiten im Leben, genau wie wir. Als Kinderpatenschaftsteam versuchen wir immer, diese Familien zu ermutigen, ihre Kraft durch Jesus zu erneuern, der unsere Zuflucht und Stärke ist, ein bewährter Helfer in Zeiten der Not (Psalm 46.2). Als Josua mit der schwierigen Arbeit der Teilung des verheißenen Landes beginnt, ermutigt ihn der Herr: - Sei mutig und stark! Fürchte dich nicht, ich bin mit dir! (Josua 1.9) In diesem Semester haben wir unsere Briefe an die Paten nach diesem Vers geschrieben, weil wir glauben dieses Versprechen gilt auch für uns. Kraft und Mut waren und sind notwendig angesichts der Covid-19-Pandemie, unsicheren politischen Lagen oder auch persönlichen Schwierigkeiten. Alles ist möglich wenn wir vertrauensvoll dem Wort Gottes folgen. Lasst uns stark und mutig sein, mit der Verheißung, dass Gott in Jesus Christus immer bei uns sein wird und uns mit allem ausrüstet, was wir und auch die Patenkinder und ihre Familie benötigen.

 

 

 

Zurück

Nachrichten

Einsatz mit dem FCM - Eine Bildausstellung von Martin Steger

Martin Steger war für 3 Monate Freiwilliger des FCM in Brasilien. Neben seinem Wunsch der Mithil...

Weiterlesen …

Melanie Leupold - 3 Monate in Brasilien

Ich bin Melanie, bin 23 Jahre alt und habe vor drei Monaten mein Studium zur Grundschullehrerin b...

Weiterlesen …

MALAWI - Das Hungerhilfe-Projekt von John und Daniela Disi

Liebe Freunde, liebe Spender, gestern erhielten wir einen ermutigenden Bericht von John und Danie...

Weiterlesen …

PARA – Dezember und Weihnachten

Mit der ersten Ausgabe 2017 möchten wir Euch allen ein gesegnetes 2017 wünschen und an unseren ...

Weiterlesen …

FCM - Weihnachten In Frankenberg

Auch in diesem Jahr war der FCM zu Weihnachten für Bedürftige und Asylbewerber da. So gab es am...

Weiterlesen …

Julia und Leonie - Bericht von den Philippinen

Es sind jetzt schon fünf Wochen vergangen seitdem wir Deutschland verlassen haben. Trotz der ext...

Weiterlesen …

Rückblick - Missionsfest des FCM

Wir danken Gott für ein gesegnetes Wochenende mit vielen ermutigenden Gesprächen, vielen ehemal...

Weiterlesen …

Anderson Henke wieder in Brasilien

Wieder in Brasilien anzukommen, Deutschland und meine Freunde hier zu verlassen – das war für ...

Weiterlesen …

PARA Vida Sem Drogas - der Oktober

Im Oktober hatten wir, wie in jedem Jahr, den Fahrradausflug der Prävention. Diesmal beteiligten...

Weiterlesen …