AMB - Freue dich, Welt!

Freue dich Welt, dein König naht!!

Arbeitslosigkeit, Armut, Unterernährung, Krankheit und Kriminalität. Das ist das Bild mit dem wir täglich in der AMB in Brasilien konfrontiert werden. Bei Familien, in denen eine oder mehrere dieser Situationen vorkommt, kann es schwer scheinen, wahre Weihnachtsfreude aufkommen zu lassen.

Können wir zu einer Mutter sagen „FREUE DICH!“, die ihren Sohn verloren hat, weil dieser ermordet wurde in der Welt der Drogen? Können wir zu einem Kind sagen „FREUE DICH!“, das sich zu Weihnachten Essen wünscht an Stelle von Geschenken, weil die Familie hungert?

Obwohl die Situation trostlos, verzweifelt und hoffnungslos aussieht, können wir es dennoch sagen: „FREUE DICH WELT!“, denn Jesus ist gekommen um Rettung zu bringen, Gerechtigkeit einzuführen, Hoffnung und Trost zu bringen. Wir können die ausgestreckte Hand Jesu sein, indem wir das weiter geben, was Christus uns schon gegeben hat!

So können wir die Mutter, die ihren Sohn verloren hat, betreuen, mit ihr beten, die gute Botschaft teilen und auch materielle Hilfe weitergeben!

Das Kind, aus der Familie die Hunger leidet, kann mit Lebensmitteln versorgt werden, Hoffnung erfahren und auch noch durch ein Geschenk eine kleine Freude haben. Sie können sich durch unsere Hilfe geliebt fühlen und wissen, dass Jesus auch für sie geboren ist!

Das ist die größte und schönste Botschaft, die die Menschheit je bekommen hat. Die Weihnachtszeit soll uns daran erinnern, dass der Vater im Himmel seinen geliebten Sohn, Jesus Christus, auf diese Welt gesandt hat, als den verheißenen König und Retter, der Freude bringt in diese verlorene Welt. Das ist die Hoffnungsbotschaft, die wir unseren Familien auch diese Weihnachten bringen!

Jürgen Harder – AMB Familienpatenschaft Brasilien

Zurück

Nachrichten

MTHUNZI - Katastrophenhilfe

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spenden, die für das MTHUNZI-Projekt in Malawi eingegang...

Weiterlesen …

POCM - Ein neues Zuhause

Vor einigen Tagen ist ein Neugeborenes nach POCM gekommen. Ich schaue auf dieses winzig kleine Ba...

Weiterlesen …

PARA - ein neues Auto

Schon Anfang dieses Jahres durften wir eine großartige Neuerung in der Therapeutischen Gemeinsch...

Weiterlesen …

FCM - 2 Jahre in Deutschland

Am 05.03.23 feierten wir unseren zweiten Jahrestag in Deutschland. Im Portugiesischen bedeutet da...

Weiterlesen …

MTHUNZI - Spendenaufruf für Malawi

Liebe Freunde, gerade wütet in Malawi ein schlimmer tropischer Sturm namens "Freddy", de...

Weiterlesen …

VOM - Gut gebettet?

Liebe Leser, wie viele von Ihnen bereits wissen, unterstützen wir in Uganda ein Partnerprojekt n...

Weiterlesen …

FCM - Von Kind zu Kind

Wir möchten noch einmal an unsere Aktion „Von Kind zu Kind“ erinnern, mit der wir die Osterf...

Weiterlesen …

IGWBM - Stein für Stein

Anfang Februar begannen die Arbeiten am neuen Jungshaus bei In God We Believe Ministires (IGWBM) ...

Weiterlesen …

HHM - KCs Geschichte

KC kam zu uns in die CRU, weil ihre Großmutter damit überfordert war, sich um sie zu kümmern. ...

Weiterlesen …