AMB - eine neue Idee

Seit einiger Zeit ist ein Wunsch der Teams der verschiedenen Projekte der AMB, besonders auch in den Patenschaften, noch mehr Zeit in die Familien mit denen wir arbeiten,  zu investieren. Als Mitarbeiter beobachten wir oft, dass viele Familien wenig Zeit als Eltern und Kinder zusammen verbringen, dass sie sich wenig unterhalten oder gemeinsam spielen. So wie wir es von unseren Gemeinden und Familien kennen, sind Freizeiten, gemeinsame Ausflüge und Day-Camps ausgezeichnete Gelegenheiten, um sich näher zu kommen und Zeit zu haben, Gottes Wort zu hören.  
Das schöne große Gelände  des ehemaligen Kinderheims Lar Levi ist ein ausgezeichneter Ort für solche besonderen Tage. Für den Anfang wurden die Familien der Kinder und Teenies, die hier ins Familienzentrum kommen, für den Samstag (9. September) eingeladen.
Am Tag war herrlicher Sonnenschein.  Viel Gesang und ein kurzes Theaterstück, welches als Thema die Beziehungen innerhalb der Familie hatte, standen auf dem Programm des Gottesdienstes am Vormittag. Danach war Freizeit, welche die Kinder hauptsächlich auf den Hüpfburgen verbrachten. Das Küchenteam war inzwischen mit der Vorbereitung der Mittagsmahlzeit fertig. Es war uns allen eine Freude, dass wir diese Mütter, die selten verwöhnt werden, zusammen mit ihren Familien bewirten durften. Danach war gemeinsames Spielen angesagt: Kinder, Jugendliche, Väter und Mütter, alle hatten Gelegenheit und viel Spaß! Dann wurden die Gruppen verschieden beschäftigt: biblische Geschichte und Malen für die Kinder; den Teenis wurde besonders ans Herz gelegt, Jesus in ihr Leben einzuladen; den Müttern wurde eine motivierende Botschaft gebracht; die Väter bekamen auf eine einfache Weise Orientierungen zur Kontrolle ihrer Einnahmen und Ausgaben.  


Zum Abschluß trafen sich alle Gruppen wiederum im Zelt. Nach dem Imbiss stand der Bus bereit, um die Familien wieder zurück ins Städtchen Palmeira zu fahren. Beim Einsteigen durften wir viele frohe Gesichter als Dank für diesen gelungenen Tag sehen. Gott schenke uns als AMB das Gelingen, dass dieses schöne Gelände dem Zweck dienen möge, Menschen IHM näher zu bringen.

Zurück

Nachrichten

FCM - Ein Brunnen für Uganda

So hieß das Motto des FCM e.V. zur 8. sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg. Ziel war es...

Weiterlesen …

FCM - Rückblick aufs Missionsfest 2019

Das erste Novemberwochenende ist für den FCM e.V. traditionell das wichtigste im ganzen Jahr. An...

Weiterlesen …

PARA - Uni-Hockey

Unsere Therapiegäste trainieren Uni-Hockey, seit dem wir den Hallenboden gieβen konnten. In die...

Weiterlesen …

Renascer - Kindertag

Im Monat Oktober haben wir den “Tag des Kindes” gefeiert. Wir gestalteten einen ganz besonder...

Weiterlesen …

Familie Knösel - Vorbereitungen auf Brasilien

Hallo, mein Name ist Christian Knösel. Zu mir gehören noch meine Frau Christine und unsere Toch...

Weiterlesen …

FCM - Einladung zur Malawi-Gruppenreise 2020

Liebe Freunde des FCM. In den letzten Newslettern und auch der aktuellen Zeitung des FCM haben wi...

Weiterlesen …

Renascer - das "Farbenmonster"

Ich freue mich, dass ich wieder unseren Freunden und den Menschen, die an unsere Arbeit glauben, ...

Weiterlesen …

PARA - Zirkusbesuch mit den Kindern

Für unser Präventionsteilnehmer gab es in diesem Monat einen ganz besonderen Tag: Es ging in de...

Weiterlesen …

Neue FCM-Freiwillige bei der AMB

Knapp drei Wochen sind sie schon da: Unsere neuen Freiwilligen bei der AMB! Drei junge Frauen hab...

Weiterlesen …