AMB - Ein spezieller Besuch

Was ist an einem Besuch das Besondere? Ein Besuch gibt uns das Gefühl angenommen zu werden. Jemand denkt an uns und kommt um uns zu sehen, mit uns zu reden. Interessant ist, dass meistens der Segen auf beiden Seiten ist. Wie oft tritt man als Besucher erfreut wieder seinen Heimweg an.

In der Osterwoche besuchten die Jugendlichen der Teeniegruppe der AMB das Seniorenheim hier in der Stadt Palmeira, wo ausschließlich Männer wohnen. Herzlich wurden wir als Gruppe aufgenommen. Wir hatten das Gefühl, dass man schon lange auf uns gewartet hatte. Zu Beginn des Nachmittags  machten die Teenis erst mal nähere Bekanntschaft mit den Bewohnern des Heims. Immer zu zweit gingen sie auf einen der älteren Männer zu, um sich mit ihm zu unterhalten. Dann brachten die Jugendlichen ein kurzes Programm, bestehend aus einem Theater, aus Liedern und einer Choreographie, mit dem Inhalt der Osterbotschaft: Jesu Tod am Kreuz für uns und seine Auferstehung! Nach einem Imbiss wurden die Pflegebedürftigen in ihren Zimmern besucht. Die Teenis unterhielten sich mit ihnen und sangen. Bewegend war der Besuch bei einem alten Mann, der den jungen Leuten die Wichtigkeit der Freundschaft und des Glaubens nahelegte, dass Geld, Macht und Status nie an erster Stelle kommen dürfen.
Was bekommt in unserem Leben unsere Aufmerksamkeit? Geben wir der Botschaft von Ostern Raum in unseren Herzen? Lassen wir zu, dass die tägliche Arbeit und die Sorgen uns ablenken?
Wir dürfen auf das Kreuz schauen und uns täglich ins Gedächtnis rufen, was Gottes Sohn für uns vollbracht hat. Dass bringt uns Hoffnung und ewiges Leben!
“Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab auf dass alle, die an ihn glauben nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.” Joh. 3,16

Lucielma Sanatana Voichicoski
Mitarbeiterin der Kinderpatenschaft

Zurück

Nachrichten

FCM - Ein Brunnen für Uganda

So hieß das Motto des FCM e.V. zur 8. sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg. Ziel war es...

Weiterlesen …

FCM - Rückblick aufs Missionsfest 2019

Das erste Novemberwochenende ist für den FCM e.V. traditionell das wichtigste im ganzen Jahr. An...

Weiterlesen …

PARA - Uni-Hockey

Unsere Therapiegäste trainieren Uni-Hockey, seit dem wir den Hallenboden gieβen konnten. In die...

Weiterlesen …

Renascer - Kindertag

Im Monat Oktober haben wir den “Tag des Kindes” gefeiert. Wir gestalteten einen ganz besonder...

Weiterlesen …

Familie Knösel - Vorbereitungen auf Brasilien

Hallo, mein Name ist Christian Knösel. Zu mir gehören noch meine Frau Christine und unsere Toch...

Weiterlesen …

FCM - Einladung zur Malawi-Gruppenreise 2020

Liebe Freunde des FCM. In den letzten Newslettern und auch der aktuellen Zeitung des FCM haben wi...

Weiterlesen …

Renascer - das "Farbenmonster"

Ich freue mich, dass ich wieder unseren Freunden und den Menschen, die an unsere Arbeit glauben, ...

Weiterlesen …

PARA - Zirkusbesuch mit den Kindern

Für unser Präventionsteilnehmer gab es in diesem Monat einen ganz besonderen Tag: Es ging in de...

Weiterlesen …

Neue FCM-Freiwillige bei der AMB

Knapp drei Wochen sind sie schon da: Unsere neuen Freiwilligen bei der AMB! Drei junge Frauen hab...

Weiterlesen …