AMB - Abschied nehmen

Am 18. Oktober war es soweit, unser Aufenthalt hier in Brasilien hat sich zum fünften Mal gejährt. Gleichzeitig neigt sich unsere Zeit hier dem Ende zu. Wir, das sind Martin und Clarissa mit unseren Kinder Lino, Mila, Timea und Lívia Schauder. Vor fünf Jahren reisten wir über den FCM aus Deutschland aus, um hier in Brasilien bei der AMB Gott zu dienen. Wenn wir an die vergangenen fünf Jahre denken, können wir nur dankbar sein. Gott hat uns so viel Gutes getan. Er hat uns geholfen, uns schnell im Land und in der Arbeit einzufinden, wir konnten uns in das Team der AMB integrieren und viele Freundschaften schließen. Vor schweren Krankheiten sind wir verschont geblieben und mit zwei unkomplizierten Geburten und zwei gesunden Töchtern gesegnet worden. Unsere Kinder haben deutschsprachige Gleichgesinnte gefunden und sich genauso gut in brasilianischer Schule und Kindergarten eingelebt. Gott war in allen Schwierigkeiten, allen Zweifeln, aber auch in allen Freuden und Siegen unser treuer Hirte. In den nächsten Wochen dreht sich vieles hier um Abschied, um Umzug und den Neuanfang in Deutschland. Das wird und ist schon eine herausfordernde Zeit. Daher bitten wir um Gebet für unsere Familie, insbesonders für unsere Kinder, aber auch für die AMB. Möge Gott uns beistehen und uns führen, möge er der AMB gute Nachfolger und Kraft für die zurückbleibenden Aufgaben schenken. Bis Ende Januar werden wir noch beim FCM angestellt sein und darüber hinaus dem FCM fest verbunden bleiben. Von der Arbeit hier in den Patenschaften und der Freiwilligenbetreuung müssen wir uns aber von Ihnen, den Unterstützern, Freunden und Paten der AMB verabschieden. Es war uns eine Freude, in der AMB und bei dem FCM mitarbeiten zu dürfen! Gott segne Sie!

(Auf dem Foto sind wir mit einer weiteren Mitarbeiterfamilie von der AMB im Landesinneren zu sehen.)

Zurück

Nachrichten

HHM - Neuigkeiten von unseren Kindern

Die kleine Michelle lebt nun schon seit einigen Jahren in der CRU. Sie hat Lupus und wurde desweg...

Weiterlesen …

PARA - Ein neues Dach

Wir freuen uns riesig, dass die Garage für unsere Vereinsfahrzeuge in diesem Monat ihr Dach beka...

Weiterlesen …

POCM - Wiedersehen auf den Philippinen

Manchmal stellt Gott uns vor unerwarteten Herausforderungen. Probleme und Aufgaben des alltäglic...

Weiterlesen …

FCM - Eine Reise zu HHM

Vater und Sohn, eine größere Reise, am besten Asien, nicht nur Urlaub, sondern auch etwas mache...

Weiterlesen …

VOM - Hilfe für unsere Schule

Schon vor Jahren haben wir als FCM e.V. Dank der Unterstützung unserer Spender bei Victory Outre...

Weiterlesen …

FCM - Frauennachmittag

Am 12.8.2023 war ich das erste Mal bei einem „Frauennachmittag“ des Treffpunktes Lebenswert i...

Weiterlesen …

POCM - Ein Zuhause finden

Die meisten Menschen suchen ein Zuhause, in dem sie Geborgenheit und Liebe finden können. Ich bi...

Weiterlesen …

PARA - Suppenabend

Im Juli hatten wir unseren alljährlichen Suppenabend. Es kamen viele Besucher (140 Personen), ab...

Weiterlesen …

MTHUNZI - Unsere Bio-Farm

Im Januar und Februar konnten wir mit Hilfe von einer größeren Spende in Höhe von 5000 € all...

Weiterlesen …